Historisches Museum Tholey

eine Einrichtung des Verkehrsverein 1882 Tholey e. V.
und des
Historischen Vereins zur Erforschung der Schaumbergregion e.V.

Öffnung des Museums und Führungen auf Anfrage unter

 

Dr. Wolfgang Hasler:

06853 / 4330

 

Museum Theulegium

06853 / 50880 oder

Internet:

 info@theulegium.de

 

 

Das historische Museum Tholey entstand in seinem Kern zunächst aus dem alten

Kantonsgefängnis (1806 bis 1957), das in privater jahrelanger Kleinarbeit wieder hergerichtet wurde. Nach der Restaurierung der alten Kellergewölbe können hier weitere Ausstellungen gezeigt werden:

Musikzimmer von Olga Schwind (1887 bis 1979),

Tafel-Klavier (1840) von Peter Mönch (1811 bis 1884),

Photogrammetrie von Albrecht Meydenbauer (1834 bis 1921)

 

Das römische Tholey wird seit 1999 in einem weiteren restaurierten Gewölbe dargestellt.

 

Museum Theulegium: Folgende thematische Säle sind konzipiert: Geologie, Vor- und Frühgeschichte, Die Abtei St. Mauritius Tholey, Das Amt Schaumburg

 

 

 

 

 

     

 

Öffnung und Führungen auf Anfrage unter 06853-50880 (Museum) oder info@theulegium.de.