Verschönerung des Ortes   -   Förderung des Zusammenlebens

 
     
Verkehrsverein

Gemeinde
Keller-Museum
Theulegium
Abtei
Turm
Burg
Geschichte    
Name "Tholey"

Straßennamen
Gefängnis
A. Meydenbauer
Peter Mönch
Olga Schwind
Sonnenuhr
Veranstaltungen    
     
Afrikakapelle

Archäologische Ausgrabung Wareswald

Blasiusberg Kapelle

Beleuchtung des Schaumberg-Turmes

Johann Adams Mühle

Wie sah Tholey früher aus?

Hofgut Imsbach

 

 
Erlebnisbad

Liste der Vereine in Tholey

 
Bostalsee    
Impressum    
     

     

Weiheranlage:

In östlicher Richtung finden Sie den Weiher, den seit 1997 zwei besondere Fontänen schmücken. Die tellerförmige Fontäne wird von dem Gefälle und den sich daraus ergebenden Druck einer etwa 500 Meter entfernten Bergquelle gespeist. Die Höhe der Fontäne gibt Auskunft über die aktuelle Quelltätigkeit am Berg. Die zweite Fontäne wird von einer neuzeitlichen, ökonomischen Pumpe betrieben. Am Rande des Weihers findet sich eine seltene Präzisions-Sonnenuhr, die die Zeit auf die Minute genau anzeigt.

     
 

Aussichten vom Herzweg

 

     

Afrikakapelle auf dem Schaumberg; eindrucksvolle Kapelle auf dem Schaumberg, die die geschnitzte Pieta von ehemaligen Kriegsgefangenen des zweiten Weltkrieges aus dem Lager „Ram-Ram“ in der Nähe von Marrakesch beherbergt. Öffnungszeiten ganzjährig; in unmittelbarer Nähe befindet sich ein Windrad, das Energie für das Schaumbergbad liefert.

     

Schaumberg aus Westen nach Osten über Bergweiler und Sotzweiler gesehen. Die Bergkuppe rechts heißt Ohlenkopf und ist ein Teil des Schaumberges. Die flachere Bergkuppe links ist der eigentliche Schaumberg-Gipfel.

     

Johann-Adams-Mühle Theley; historisches Mühlenensemble mit Kreismühlenmuseum, Flachswerkstatt, Landgaststätte Öffnungszeiten Museum: Sonntag und an Feiertagen von 14.00 bis 18.00 Uhr, Führungen auf Anfrage unter 06853-1732 oder 06853-40382.

     

     

Blasiusbergkapelle Bergweiler, Wallfahrtskirche aus dem 13.Jhd. mit Statuen des Hl. Blasius, des Hl. Markus und des Hl. Wendalinus; aufwendige Innenarbeiten; der Chor aus der Entstehungszeit ist noch erhalten; Öffnungszeiten / Führungen auf Anfrage unter Tel.: 06853-7128.

     

Das Keltische Fürstengrab zwischen Theley und Selbach. Ein Hügelgrab von etwa 200 Keltengräbern in unserer Region. Hier fand man eine Etruskische Schnabelkanne in einem Wagengrab.

     

Rehabilitative Kureinrichtungen auf dem Schaumberg neben dem Schaumberg-Bad mit Tennishallen.

     

Pfarrkirche in Scheuern; neubarocker Baustil, Führungen auf Anfrage unter Tel. 6888/217.

     

     

Tholey ist ein idyllischer Ort mit 2500 Bewohnern am Südhang des Hausberges des Saarlandes, dem 569 Meter hohen Schaumberg. Auf der Bergspitze findet man die Reste einer Keltischen Festungsanlage, einer Burg aus dem Mittelalter und den Schaumbergturm mit Deutsch-Französischer Begegnungsstätte. Den Schaumberg erschließen viele Wanderwege. Der bekannteste Rundweg „Herzweg umfasst auf einer Strecke von 2,8 Kilometern das obere Drittel des Berges. Bei schönem Wetter kann man eine hervorragende Fernsicht bis in die französischen Vogesen im Westen, im Norden bis weit in den Schwarzwälder Hochwald genießen. Der Ort Tholey liegt so hoch wie die umgebenden Höhenzüge und ist zum Norden hin durch den steil ansteigenden Berg geschützt.

Der Name des Ortes Tholey ist in Deutschland einmalig. Heimatforscher vermuten einen römischen Ursprung, neuere Forschungen deuten sogar auf eine keltische Namens-Quelle. Tholey und seine Umgebung sind in erheblichen Maß durch seine römische Geschichte geprägt.

Bei uns können sie sich wohl fühlen. Neben einer hervorragenden Gastronomie und Hotels finden Sie bei etwa 40 Vereinen schnell Anschluss. Für jeden ist eine Gruppe dabei, in der er Freunde finden kann. Übernachtungsmöglichkeiten gibt es in mehreren guten Hotels und unserem 1997 neu erbauten Jugend-Gästehaus mit 129 Betten (Telefon: 06853 - 2271).
     
 
 

Impressum / Kontakt

 

Adresse:
Rathausplatz 8
66636 Tholey
Tel.: 06853-4330
Fax: 06853-30596

Vorsitzender: Dr. Wolfgang Hasler

Der Verein ist als gemeinnützig anerkannt und verfolgt keinerlei gewerbliche Gewinnabsichten. Alles weitere regelt die Satzung.

E-Mail: Aus Gründen des SPAM ist die E-Mail-Funktion nicht automatisiert. Diese wird nur beschrieben.
Sie erreichen mich per E-Mail, indem Sie whasler eingeben, dann das international gültige Trennzeichen at und dann googlemail"Punkt"com.

 

Gestaltung: Dr. Wolfgang Hasler